Herrschaftszeiten! – Lesung im Buchladen

Göttinger Buchpremiere und Lesung – „Herrschaftskritik“ von Hauke Thoroe
Am Donnerstag, 28.10.2010
19 Uhr im Buchladen „Rote Straße“
Nikolaikirchhof 7, Göttingen

Wie es ist, kann‘s nicht weitergehen – darin sind sich eigentlich fast alle einig. Was anderes muss her und dies wird dann auch eingefordert – meistens von oben. Doch sind es dann Veränderungen oder nur Kosmetik?

Wir laden ein, die Herrschaftsbrille aufzusetzen und gesellschaftliche Verhältnisse wie auch die eigene Einbindung in diese kritisch zu hinterfragen. Heißt Herrschaftskritisch nun einfach gegen „die da oben“ zu sein? Was sind überhaupt Herrschaftsstrukturen? Und wie kommt mensch eigentlich über die Analyse hinaus?

Im seinem Buch „Herrschaftskritik“ geht der Aktivist Hauke Thoroe auf eben diese Fragen ein. Es soll aber in keinem Fall bei der Analyse von Herrschaftsstrukturen bleiben, Hauke stellt ganz konkret die Frage nach Interventionsmöglichkeiten gegen herrschende Verhältnisse und zeigt Alternativen zum herrschaftskonformen Leben auf.

Das Buch wird nun erstmals in Göttingen präsentiert und ausgewählte Passagen vom Autor gelesen. Im Anschluss wollen wir bei einem kleinen Umtrunk und Imbiss über die aufgeworfenen Fragen diskutieren.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen.