Le Chat Noir Solitheke gegen die IMK!

Die jährliche Konferenz der Innenminister der Bundesländer (IMK) findet vom 21. – 22. Juni in Frankfurt/Main statt. Die IMK ist eine der zentralen Institutionen, in der über die weitere Entwicklung der deutschen Innenpolitik diskutiert und entschieden wird. Ob die Einschränkung des Versammlungsrechts, „Loyalitätstests“ für EinwanderInnen oder die brutale Abschottung Europas gegen MigrantInnen. Gründe gibt es genug, um gegen die politische Praxis der IMK auf die Straße zu gehen. Auch in Göttingen ruft ein breites Bündnis im Rahmen der Kampagne „Migration Beats – gegen Ausgrenzung & Integration“ dazu auf, sich an den Gegenprotesten in Frankfurt zu beteiligen.

In der Infoveranstaltung wird es einerseits um praktische Informationen zu den geplanten Gegenprotesten gehen, wie etwa der bundesweiten Demonstration am 22.6 um 18 Uhr. Auf der anderen Seite werden wir die inhaltlichen, politischen & funktionalen Hintergründe der IMK im Rahmen von Staat & dem kapitalistischen Normalvollzug näher beleuchten.

DieInfoveranstaltung wird von der redical [m] und der Gruppe Gegenstrom organisiert.

Dienstag, 14.6.2011 | 21 Uhr | JuzI (Bürgerstr.41)