Le Chat Noir: Kampf um die Ukraine – Umsturz mit Faschisten?

Kampf um die Ukraine – Umsturz mit Faschisten?

Der Umsturz in der Ukraine und der Machtkampf auf der Krim beherrschen seit Wochen die Nachrichten. Wird es einen Krieg geben? Der Westen antwortet mit Sanktionen gegen Russland – Aber wem nützen oder schaden sie?

Martin Hantke ist Mitglied der Informationsstelle Militarisierung e.V. (IMI) und wird in Form eines Vortrags die Entwicklung in der Ukraine kritisch beleuchten. Welche Interessen verfolgt die Regierung der BRD und welche die Europäische Union? Besonders wird er auf die Rolle der Partei „Swoboda“ und die der Oppositionsgruppe „Prawyj Sektor“ (Rechter Sektor) eingehen.
Die Veranstaltung ist der zweite Teil des Themen- schwerpunkts „Nationale Unabhänigigkeitsbewegungen und ihr Einfluss auf die Stiftung einer vaterländischen Identität“.

13. Mai | 21:30 Uhr | JuzI, Bürgerstr. 41

Am darauffolgenden Termin wird es um die irische Unabhängigkeitsbewegung gehen.